ORTSGESPRÄCHE

Museum Friedrichshain-Kreuzberg

Die neue Dauerausstellung im Museum Friedrichshain-Kreuzberg erzählt Stadtgeschichte als Migrationsgeschichte – vielstimmig und vielschichtig.
Eine kuratorische Besonderheit dieser Arbeit liegt in der direkten inhaltlichen Einbeziehung von Menschen aus dem Bezirk. Bereits in der Vorbereitung wurden Workshops mit den Bewohnern organisiert, um eine stimmige und authentische Ausstellung entwerfen zu können. Auch in der Ausstellung selbst können sich die Besucher weiterhin an vielen Stellen mit eigenen Beiträgen an der »Geschichtsschreibung« des Bezirks beteiligen.
Hierfür werden die Besucher in der zweiten Etage zu einem virtuellen Spaziergang durch den Stadtteil eingeladen. Auf einem raumfüllenden Stadtplan führen zehn visuelle Thementouren zu mehr als 100 Orten im Bezirk. Über iPods erzählen ganz unterschiedliche Menschen kleine Geschichten und Anekdoten zu den jeweiligen Orten. Aktuelle Fotos illustrieren ihre Erzählungen.

Teil der Ausstellung ist ein Audiostudio. Hier können Bewohner des Bezirks ihre Stadtgeschichten aufnehmen. Jährlich werden die bestehenden Touren um neue Geschichten ergänzt. Ähnliche Fragen, wie den Interviewpartnern werden auch den Besuchern generell gestellt. Ihre Beiträge zu Fragen wie »wo wird Migration im Bezirk besonders sichtbar« oder »wo bin ich gerne im Bezirk« können sie an entsprechende Pinnwände heften.

In »Ortsgespräche. stadt – migration – geschichte: vom halleschen zum frankfurter tor« wird Partizipation ernst genommen. Geschichte und somit auch Stadtgeschichte ist ein fortwährender Prozess, der hier besonders gut über subjektive Erfahrungswelten, eingebettet in einen größeren Kontext, dynamisch dargestellt wird. Auch bietet sich den Besuchern ein Forum für Austausch und ein Raum, in welchem sie ihre Sichtweise auf den Bezirk kundtun können und in dem ihre Lebensrealitäten gehört werden.

KUNDE Bezirksmuseum Friedrichshain-Kreuzberg
LEISTUNG Ausstellungsgestaltung und Architektur, Werbegrafik, Medien
FERTIGSTELLUNG Januar 2012
Entstanden mit Studio Kaiser Matthies

Oral History im Museum Friedrichshain-Kreuzberg from Charlotte Kaiser on Vimeo.